Perfect Balance Workshop Tour mit Jojo Mayer

    08.10.2012

Perfect Balance Workshop Tour mit Jojo Mayer

SONOR präsentiert: Jojo Mayer mit dem brandneuen "Perfect Balance" Bass Drum Pedal auf Workshop Tour!

Jojo Mayer, geboren in Zürich/Schweiz, lebt seit ca. 20 Jahren in New York. Unter anderem arbeitete er mit Jazzgrößen wie Dizzy Gillespie, Nina Simone und Monty Alexander. Er zeichnet sich besonders durch sein technisch-musikalisch überragendes Spiel aus, das von den wenigsten Schlagzeugern auf einem ähnlich hohen Niveau betrieben wird. Gleichermaßen firm im Jazz und Rock, überzeugt er auch als Solist. Jojo Mayer spielt seit 1998 in der New Yorker Band Nerve. Mit ihr versucht er, die improvisatorische Spontanität des Jazz auf die Musikrichtung Drum ’n’ Bass auszuweiten. Er gilt im Drum ’n’ Bass als einer der profiliertesten Live-Schlagzeuger. Seit 2006 ist er im Schweizer Jazztrio Depart tätig, welches schon 1984 gegründet wurde.
Als Sohn des Bassisten Vali Mayer war er schon zu frühester Kindheit vor allem in Europa und dem fernen Osten auf Reisen. Sein erstes Schlagzeug bekam er im Alter von zwei Jahren, sein erster öffentlicher Auftritt folgte dann ein Jahr später in Hongkong. Im Alter von 18 Jahren bekam er ein Engagement in Monty Alexanders Band und tourte die großen Europäischen Festivals wie Montreux, Nizza, etc.
Momentan arbeitet Mayer hauptsächlich in New York als Produzent der Musikparty „Prohibited Beatz“ und Musiker der Band Nerve. Zwischenzeitlich ist er gern gesehener Gast als Drummer bei Workshops und internationalen Drum Festivals wie dem „Modern Drummer Festival“, und hat im Jahr 2008 die bis dato erfolgreichste Lehr DVD „Secret Weapons for the Modern Drummer“ (erschienen auf Hudson Music) herausgebracht.

Im Herbst / Winter 2012 absolviert Jojo Mayer mit seinem neuen Pedal "Perfect Balance by Jojo Mayer" weltweit Clinics, die ihn in 16 Ländern führt und freundlicherweise durch die Firmen SABIAN, EVANS, VIC FIRTH und HUDSON MUSIC unterstützt wird.

Jojo über das Pedal: "Über die letzten zwei Jahrzehnten besaß und spielte ich so ziemlich jedes Pedal das auf dem Markt erhältlich war. Aber leider habe ich nie ein Pedal gefunden, auf dem ich mich wirklich zuhause fühlte. Mir fiel auf dass im Vergleich zu einigen legendären Pedal aus den fünfziger Jahren, die meisten Pedale heutzutage zwar viel Geschwindigkeit und Druck nach vorne erzeugen, aber dafür eine trägere Reaktionszeit in der Retourbewegung haben.
Als die Originalkonstruktionen der Nachfrage nach mehr Power und Lautstärke angepasst wurden, ging die perfekte Balance der ursprünglichen Pedale über die Jahre verloren und der Bewegungsablauf wurde schwerfälliger und kopflastig. Vergleichbar mit einem schlecht ausbalancierten Drumstick, brachte diese Entwicklung erhebliche Nachteile für viele meiner Pedaltechniken mit sich, da ein schnelles müheloses Spielen, ohne erheblichen Verlust von Lautstärke, kaum möglich war. Viele aktuelle Pedale versuchen dies zwar durch diverse Verstellmöglichkeiten zu kompensieren, jedoch mit begrenztem Erfolg.
Aus diesen Erfahrungen heraus stellte ich mich der Herausforderung ein perfekt ausbalanciertes Pedal zu entwickeln, das auch den Anforderungen heutiger Musik entspricht. Dabei experimentierte ich etwa sechs Jahre mit verschiedenen Teilen wie Antriebssystemen und Fußplatten, um den Bauplan für das Pedal zu entwickeln, welches du jetzt vor dir siehst. Neben der Spielbarkeit waren mir auch die Transportierbarkeit und der schnelle Aufbau ein wichtiges Anliegen. An diesem Punkt schloss sich SONOR dem Projekt an und trug, nebst deutscher Präzision in der Konstruktion, die Entwicklung eines innovativen Mechanismus bei, der das Pedal auf Knopfdruck einklappen lässt und beim aufklappen automatisch am Spannreifen montiert.
Das Perfect Balance Pedal ist ein sorgfältig kalibriertes System, dass die Bewegungen des Fußes linear und optimal übersetzt, was viele aufwändige Justiermöglichkeiten erübrigt. Es wurde nach einer Philosophie entwickelt, die für mich die ultimative Form der Perfektion wiederspiegelt: Einfachheit.
Im Grunde könnte das Pedal als die Reinkarnation des Spielgefühls eines Vintage Pedals im Körper der Technologie des 21. Jahrhunderts beschrieben werden."

Die grundlegende Philosophie des Pedals ist es perfektes Zusammenspiel und Harmonie zwischen den Bewegungen des Fußes und den beweglichen Teilen des Pedals zu erreichen. Durch die sorgfältige Konstruktion und die dadurch erzielte perfekte Balance und lineare Bewegungsübersetzung konnten viele unnötige Justierungen bewusst eingespart werden.
Abgesehen vom Pedal Klapp- und Klemmmechanismus entsprechen alle restlichen Einstellmöglichkeiten, wie Federspannung, Fußplattenhöhe oder Schlägelwinkel, den klassischen Industrie Standards.

Die Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

DEUTSCHLAND
19.11.2012 Musik Produktiv
(DE-49479 Ibbenbüren)
www.musik-produktiv.de

20.11.2012 Just Music
DE-20359 Hamburg)
www.justmusic.de

21.11.2012 Shop2Rock
(DE-17235 Neustrelitz)
www.shop2rock.de

22.11.2012 Just Music
(DE-10435 Berlin)
www.justmusic.de

23.11.2012 Music World
(DE-59929 Brilon)
www.musicworldbrilon.de

24.11.2012 House of Drums
(DE-44867 Bochum)
www.houseofdrums.de

26.11.2012 Drumcenter
(DE-50667 Köln)
www.drumcenter.de

27.11.2012 Der Musikladen
(DE-54516 Wittlich)
www.musikladen-wittlich.de

28.11.2012 Rock Shop
(DE-76149 Karlsruhe)
www.rockshop.de

30.11.2012 Musikhaus Lange
(DE-88212 Ravensburg)
www.musikhaus-lange.de

1.12.2012 Musikhaus Hieber Lindberg
(DE-80331 München)
www.hieber-lindberg.de

ÖSTERREICH

3.12.2012 Key-Wi Music
(AT-5412 Puch)
www.keywi.com

4.12.2012 Klangfarbe
(AT-1110 Wien)
www.klangfarbe.com

SCHWEIZ 6.12.2012 Musikpunkt Lohri
(CH-6005 Luzern)
www.musikpunkt.ch

7.12.2012 Musik Müller
(CH-3000 Bern)
www.musikmueller.ch

8.12.2012 Pro Percussion
(CH-4051 Basel)
www.propercussion.ch

Weitere Infos und Details zu den einzelnen Veranstaltungsorten gibt es jeweils bei den Veranstaltern.


Weitere Infos finden Sie hier:

www.jojopedal.com