Iron Maiden starten Welttournee, erster Einsatz für Nicko's neues Set

    24.02.2016

Iron Maiden starten "The Book Of Souls" Welttournee, erster Einsatz für Nicko McBrain's neues SQ² Custom Set

Ed Force One hat abgehoben!! Nach der Veröffentlichung des Comebacks von Nicko McBrain zu SONOR im Januar hat die Band nun die lang erwartete "The Book Of Souls" Welttournee in Ft. Lauderdale, USA (24. Februar) gestartet.

Die Tour führt die Band (Tourdaten: ironmaiden.com/tourdates.php) nach Nord- und Südamerika, sowie auch Europa, abschließend mit dem Wacken Open Air Anfang August.

Wie bereits angekündigt veröffentlichen wir mit dem Tourstart erstmals detaillierte Informationen zu Nickos neuem Set, ein wahrhaftiges Meisterstück ganz nach dem Motto "One-Of-A-Kind", gebaut in Bad Berleburg-Aue.

Die Basis des Drumsets sind SQ² Trommeln, gefertigt aus deutscher Buche (Medium Kesselkonstruktion). Der Klang dieser Kessel wird von Nicko seit seinen frühen Tagen mit SONOR favorisiert, und auch die Kesselmaße sind ganz in Nicko's Tradition:

Tom Toms: 6x8, 8x8, 10x10, 12x12, 13x13, 14x14, 15x15, 16x16

Floor Tom: 18x18

Bass Drum: 24x18

Snare Drum: 14x5 (Birke, spezieller Sandwich-Aufbau)

Wie auch in der Vergangenheit folgt das Drumset-Design dem Iron Maiden Bühnendesign und dem "Motto" des aktuellen Albums. Die Designer von Iron Maiden haben ein spezielles, spektakuläres The Book Of Souls Design entworfen- inklusive der berühmten Figur "Eddie" in verschiedenen Outfits, rund um den Kessel. Das Design der Bass Drum bildet Symbole aus der Maya-Kultur ab, das der Snare Drum hat den Schriftzug "The Book Of Souls" rundumlaufend. Aber damit nicht genug. Sämtliche Beschlagteile an den Kesseln sind 24-Karat vergoldet, und auch die Hardware-Ständer wurden auf Wunsch der Band einmalig 24-Karat Gold veredelt.

In einem Brief an das SONOR Produktionsteam in Bad Berleburg-Aue bedankt sich Nicko und schreibt: "Amazing, wonderful, imaginative and most of all a B-E-A-utiful drum set. I can not express how proud I am for you all. This drum set sounds as good as it looks and it looks a million dollars. The workmanship and love that has gone into the production of these tubs is without a doubt the Sonor legacy. I'm am proud and honored to be back with the family that I should never have left but am humbled to be back."

Photos by John McMurtrie 2016